Montagsmission-MAJKOP1

So, hier ist die erste Mission.

montagsmission-majkop1

Blaue Seite Trainingsarea mit 6 Slots (Flight1 4x Hot, Flight2 2x Coldstart)
Rote Seite Missionarea mit 8 Slots (zwei Flights a 4 Player, Hotstart und Standardbewaffnung)

Trainingsbereich ist räumlich und optisch vom Missionsbereich getrennt (rote Nord-Süd Linie im ABRIS, westlich von Krasnodar ) und gegen Störungen durch Rote “abgesichert”.

Missionbereich:
Die Luftabwehr vom Flughafen Majkop wurde zerstört und durch Luftlandeeinheiten besetzt.
Primärziel: Roland SAM System mit 6 Werferfahrzeugen und einem Feuerleitradar zur Vorbereitung eigener Luftangriffe auf die gelandeten Einheiten, Zerstörung des Brückenkopfes und Rückeroberung des Flughafens.

Sekundärziele: alle weiteren Luftlandungen unterbinden und eventuell weitere SAM und AAA Stellungen ausfindig machen und zerstören.

Hinweise:

  • Target- und Way- und INS Points sind programiert.
  • Der Angriff auf den Flughafen wird durch ein 2ship Su25T vorbereitet.
  • Auf die BLUEFORCE Einheiten in der vorgelagerten Stadt Beloretschensk findet ein Angriff durch 3 Mi-24 Flights statt.
  • Die im Briefing weiß markierten bebauten Flächen sind zumeiden! Hier halten sich Aufklärungstruppen der BLUEFORCE auf.
  • Scouteinheiten im Umfeld des Airports mit Bewegungsrichtung Stausee Krasnodar/ Stadt Krasnodar

Abris mit Zusatzinformationen gefüttert:

  • Killbox ist mit einem roten Viereck markiert. Ab überfliegen der gelben Linie ist Tiefflug unter 40 Meter angesagt.
  • Das Überschreiten der Roten Linie im Westen ist zu vermeiden (Trainingsgebiet)

Comments are closed.